Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln für das Training im WKV

Ankündigungen

Allgemeine Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln für das Training im WKV

  • Regelmäßige Handhygiene, v. a. gründliches Händewaschen mit Seife für mindestens 20 Sekunden.
  • Einhaltung der Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch; nicht in die Hand).
  • Benutze Taschentücher sofort entsorgen (möglichst in Mülleimer mit Deckel oder Mülltonne).
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Wer sich krank fühlt, darf auf keinen Fall am Training teilnehmen

 

  • Das Training oder Teile des Trainings finden nur draußen statt. Ausnahme Kraftraum: für spezielle Trainingseinheiten beim Kanu-Slalomtraining nur 2 Personen!
  • Soweit möglich mit persönlichen Sportgeräten trainieren. Sollte das nicht möglich sein, muss dafür Sorge getragen werden, dass die Sportgeräte nach jeder Nutzung mit zugelassener Flächendesinfektion desinfiziert werden.
  • Sporträume (Fitness-Raum) dürfen nur dann zum Sporttreiben genutzt werden, wenn ausreichender Luftaustausch über regelmäßiges Lüften möglich ist. Und nur Abstandsregeln beachten.

 

  • Sperrung von Umkleidebereichen und Duschen. Schon in Sportkleidung kommen, zuhause duschen

 

  • Zeitliche Ballungen von verschiedenen Sportlern/Sportgruppen vermeiden. Versetzter Trainingsbeginn. Genügend Zeit zwischen 2 Trainingseinheiten lassen. Zugangszeiten regeln und kommunizieren

 

  • Maximale Teilnehmerzahl begrenzen und an örtliche Gegebenheiten und Raumgröße anpassen. Außen bis 5 Personen. Im Bootshaus nur 2 Personen!
  • Die Empfehlung zum Sporttreiben während der Sars-Cov-2-Pandemie besagt, dass 4-5m Abstand bei Bewegung nebeneinander in die gleiche Richtung eingehalten werden sollten. • Beim Laufen sollten 10m und bei höherem Tempo 20m Abstand zur vorderen Person eingehalten werden.

 

  • Möglichst feste Trainingsgruppen bilden (auch bei Unterteilung der Trainingsgruppe). • Unterlassung von Fahrgemeinschaften.

 

  • Zum Nachweis von Infektionsketten ist der Verein verpflichtet, über die jeweilige Übungseinheit eine Teilnehmerliste (Ort, Datum, Uhrzeit, Namen und Telefonnummern der Übungsleitung und der Teilnehmenden) zu führen und mindestens 4 Wochen aufzubewahren und auf Anforderung durch das Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen.

 


Montagpaddler - Geselliges Paddeln am Tagesausklang

Ankündigungen

Montagpaddler - Geselliges Paddeln am Tagesausklang

 

 

Wer Lust hat, gemütlich den Rhein hinab zu fahren, kann sich in die Liste eintragen. 

Treffen montags um 17:30 Uhr. Abfahrt 18:00 Uhr. Danach gemütliches Zusammensein. 

 

https://doodle.com/poll/sqqz384mnm6g6y9e

 

 


Volleyball in der Turnhalle der Freiherr v. Stein

Ankündigungen

 

In den Herbst- und Wintermonaten findet wieder unser wöchentliches Volleyball statt.
Immer Freitags, ab 20.00 Uhr in der Turnhalle der Freiherr v. Stein Schule.

 

Es geht nun wieder los!

 

Wer Lust hat meldet sich bitte unter diesem Link an:

http://www.doodle.com/k8f4wf84krxw294m?lt=5


Seitenaufbau in 0.02 Sekunden
991,935 eindeutige Besuche