Artikel Navigation

Tim Maxeiner qualifiziert sich für WM

 

Tim Maxeiner, der Kanute vom Wiesbadener Kanu-Verein, hat sich am vergangenen Sonntag im Kanuslalom KI der Herren wieder für das Nationalteam des Deutschen Kanuverbandes qualifiziert!

 

Artikelbilder: 20190506-tim-quali-wm-1.jpg

 

An 4 packenden Wettkampftagen, 2 davon im Kanupark Markkleeberg/Leipzig und zum Abschluss zwei auf dem Eiskanal in Augsburg, gelang es Tim sich zusammen mit dem amtierenden Weltmeister Hannes Aigner aus Augsburg und Fabian Schweikert aus Waldkirch für die Weltmeisterschaften im Kanuslalom im September in Seu d Urgell/Spanien zu qualifizieren.

 

Darüber hinaus stehen die Europameisterschaften in Pau/Frankreich und 5 Weltcupveranstaltungen, eine davon wiederum in Markkleeberg/Leipzig auf dem Programm.

 

Artikelbilder: 20190506-tim-quali-wm-2.jpg

 

Die Olympischen Spiele in Tokio 2020 werfen bereits ihre Schatten voraus, denn das Olympiaboot für Tokio, dort gibt es für jede Nation nur einen Startplatz, wird nur unter diesen 3 Fahrern ermittelt! Tim hat mit dieser Qualifikation somit auch den Sprung in den Olympiakader Tokio 2020 geschafft! Das Olympiaboot wird in der Saison 2019 in 3 weiteren Rennen ( 2 Weltcups und die WM in Seu d Urgell) ermittelt.

 


Seitenaufbau in 0.01 Sekunden
827,489 eindeutige Besuche