Artikel Navigation

Unsere Nachwuchsfahrer bei der Qualifikation

Unsere Nachwuchsboote gingen mit unterschiedlichen Zielsetzungen in die Qualifikationsrennen.

 

Für Laura Kappesser im KI der Juniorinnen ging es darum auf solch anspruchsvollen Strecken Erfahrungen zu sammeln. Ihr gelang es sogar im ein oder anderen Lauf starke Passagen zu zeigen.

 

Von Thomas Draber im KI der Junioren konnte man schon mehr erwarten und er konnte unsere und sicher auch seine Erwartungshaltung voll bestätigen. Im zahlenmäßig größten Teilnehmerfeld von 33 Startern belegte er in der Gesamtwertung Rang 13. Da er noch ein Jahr im Juniorenalter ist gilt es im kommenden Jahr die Top Ten anzugreifen.

 

Maybrit Gießler im CI der Damen blieb leider hinter ihren Erwartungen. Sie konnte nur in einem von 4 Rennen das Finale erreichen und so blieb am Ende nur der 7. Rang bei 8 Starterinnen.

 


Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
758,704 eindeutige Besuche